Judith Geißler-Herzog

Seit ihrem ersten Tag bei Saitentanz, als ihr der Helmut einen dicken Ordner mit Noten in die Hand gedrückt hat („das wär´unser Repertoire“), schreckt die Judith nichts mehr ab – mittlerweile auch keine noch so komplizierten gitarristischen Eigenkompositionen mit unzähligen Versetzungszeichen oder völlig utopische Geschwindigkeitsvorgaben. Wagemutig, voller Elan, Virtuosität und mit ganzem Körpereinsatz spielt sich unsere studierte Darmsaiten-Harfenistin mit Freude durch die Klangwelt der Saitentänzer. Und weil auch die Blockflöte bei ihr dem Anfängerstatus entwachsen ist, ist sie ab und zu mit virtuosem Gebläse für kurzweiligen Klangwechsel zuständig.

Nebenher sorgt die Frau mit dem gewissen Sinn für Ordnung auch für unsere Bühnenwirkung („räumts ja noch euer Glump weg!“) und koordiniert stilsicher unser coloriertes Bühnenoutfit.

Ihre musikalische Energie kommt nicht nur bei uns, sondern auch bei ihren vielen Harfenschülerinnen und -schülern (!) an der Musikschule Bad Tölz gut an.