Pressestimmen

Kultur am Ort, Kaufbeuren, Januar 2017

„… ein abenteuerliches musikalisches Wechselbad, wobei die Musiker schnell zeigten, dass sie in allen Stilen zu Hause sind.“

Kulturvision, März 2015

„Beim Konzert… eroberten die Saitentänzer das Publikum im Saal des Waitzinger Kellers im Sturm.“
Artikel lesen

Kulturvision, September 2012

„Saitentanz, das sind Profimusiker, die mit Freude und Feingefühl musizieren, deren Miteinander hörbar ist, und deren abwechslungsreicher Stil einen unterhaltsamen Abend garantiert.“
Artikel lesen

Miesbacher Merkur, April 2011

„Dieses Konzert ist auf eine sympathisch querköpfig-intelligente Art sehr kurzweilig, gefällig und anspruchsvoll unterhaltsam. Kein Wunder, dass sich das begeisterte Publikum drei Zugaben erklatscht und sich erst widerwillig erhebt, als das Licht bereits angegangen ist.“

Miesbacher Merkur, November 2008

„…boten die fünf Instrumentalisten … einem Vorgeschmack auf die Bandbreite und den Spagat, den das Programm „Lauschangriff“ quer über die Epochen und Stilrichtungen spreizt. Mit dem Anspruch der technischen Perfektion, aber auch mit viel Spielfreude und Humor überzeugten die Musiker.“

Bad Reichenhaller Tagblatt, Februar 2008

„…Der Lauschangriff des Ensembles geht schließlich erfolgreich zu Ende und mündet in eine restlose Eroberung des Publikums. … Das erste Gastspiel von „Saitentanz“ in der Kurstadt war ein voller Erfolg und die Freunde spannender und unterhaltsamer Musik freuen sich sicher auf einen ‚Plan B‘.“

Miesbacher Merkur, Oktober 2007

„…das Ensemble versteht sein Handwerk. So gut, dass die Zuhörer nach dem fröhlich-beschwingten Menü gar nicht anders können, als guter Laune zu sein. … Ein Angriff ist das Konzert im besten Sinne. Einer, der aufweckt, der Spaß macht und mitreißt.“

Tölzer Kurier, Mai 2007

„…Bei einem waghalsigen Programm wie diesem verlangt die Musikantenseele sicher immer nach Neuem. … Denn ihr „Lauschangriff“ war erfolgreich, und Siege machen bekanntlich trunken. Aber auch trunken nach mehr Auftritten, weil es einfach Spaß macht, bei ihnen authentisch dabei zu sein.“